dmytro_Zynkevych/shutterstock.com

Letzte Hilfe Kurs

Über die Begleitung von Menschen an ihrem Lebensende
Erste-Hilfe-Kurse sind für uns selbstverständlich und bereiten uns auf lebensrettende Situationen vor. Doch was ist, wenn sich ein Mensch auf seinem letzten Weg befindet und das Leben zu Ende geht?

Unser Workshop richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die einen einfühlsamen Umgang mit Menschen am Lebensende erlernen möchten. Wir vermitteln grundlegendes Wissen zu den Themen Sterben, Tod und Trauer und ermutigen dazu, sich Menschen in dieser sensiblen Phase des Lebens zuzuwenden.

Gemeinsam sprechen wir über Vorsorge und Entscheidungen am Lebensende, die Linderung körperlicher und psychischer Nöte, das Abschiednehmen vom Leben und den angemessenen Umgang mit Trauer. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings bitten wir um eine vorherige Anmeldung, um Ihnen einen Platz zu reservieren.



1 Tag, 20.01.2024
Samstag, 10:00 - 14:00 Uhr
1 Termin(e)
Sa 20.01.2024 10:00 - 14:00 Uhr Sportzentrum, Bayernstraße, 86916 Kaufering, Seminarraum im Sportzentrum
Ruth Loose

Tina Dengel
108-02
kostenfrei

Diese Veranstaltung ist bereits beendet, wird aber im kommenden Semester voraussichtlich wieder angeboten.
Gerne organisieren wir für Sie auch Kleingruppen- oder Einzelcoaching nach Maß.
Bitte rufen Sie uns an unter 08191/664220 oder schreiben Sie Ihr Anliegen an vhs@kaufering.de.

Belegung: 
noch 2 Plätze frei
(noch 2 Plätze frei)